Kontakt Einzelhandel

Telefon 030 701 88-181 bis 185
Fax 030 701 88-195
E-Mail: kundenservicepv-berlin.de

Kontakt Verlage

Telefon 030 701 88-170
Fax 030 701 88-114
E-Mail: m.enskatpv-berlin.de

Süddeutsche Zeitung Dekorationswettbewerb

Anlässlich der  Berlinale führt die Süddeutsche Zeitung auch in diesem Jahr einen Dekorationswettbewerb durch.

Die Teilnahme ist ganz einfach:

  • Dekorieren Sie Ihr Schaufenster und/oder Ihr Geschäft in dem Aktionszeitraum vom 13. bis 26. Februar 2023 im Look der Süddeutschen Zeitung                         .
  • Nehmen Sie Fotos von Ihren Dekorationen auf.
  • Senden Sie die Fotos und Ihre Kontaktdaten bis spätestens 22.02.2023 per E-Mail an info@pv-berlin.de.

Mit der Zusendung der Fotos stimmen Sie der Veröffentlichung dieser in unserem wöchentlichen Informationsdienst für den Einzelhandel zu.

Benötigen Sie Werbematerialien? Informieren Sie unseren Außendienst. Gerne stellen wir Ihnen Deko-Pakete für Ihre Dekoration zur Verfügung.

Mitmachen lohnt sich! Der Verlag prämiert die vier besten Dekorationen mit einer Bargeldprämie in Höhe von 50 Euro!

Klambt-Titel mit neuen Erscheinungsfrequenzen und Preisen

Die Mediengruppe Klambt aus Speyer hat die Erscheinungsfrequenzen und Verkaufspreise einige seiner Titel aus dem Frauen- und People-Segment geändert. Mit der Ausgabe 3/2023, die am 2. Februar 2023 erscheint, hebt der Verlag den Verkaufspreis der monatlich erscheinenden Petra von bisher 3,70 auf 3,90 Euro an. Auch bei der Vital steht mit Ausgabe 2/2023 eine Preisänderung an: Mit dem Erstverkaufstag 2. Februar 2023 soll das Frauenmagazin für 3,90 Euro statt wie bisher 3,70 Euro angeboten werden. Gleichzeitig wird die Erscheinungsfrequenz von monatlich auf zweimonatlich umgestellt.

Änderungen an der Erscheinungsweise stehen bei den Peoplemagazinen In und Grazia an. Beide Titel wechseln mit der 4/2023 von wöchentlich auf 14tägliche Erscheinungsweise. Die neue Ausgabe der In liegt ab 1. Februar 2023 im Handel. Grazia folgt am 2. Februar 2023. Die Verkaufspreise beider Titel (Grazia:3,30 Euro, In: 2,60 Euro) wurden zuletzt Anfang des Jahres 2022 angehoben.

Quelle: dnv-online 30.01.2023

tipBerlin jetzt jeden MONAT neu!

tipBerlin – Das Magazin für Kultur und Lebensstil in Berlin hat seine Erscheinungsweise geändert.

Die Umstellung des traditionsreichen Berlin-Magazins von einer bisher 14-täglichen Erscheinungsweise auf nun monatlich wird von einer breit angelegten Werbekampagne (Plakate, Radio, Kino-Spots, Anzeigen, Social Media) begleitet.

Der tipBerlin ist der Schlüssel zur Stadt mit dem Besten was Berlin in einem Monat zu bieten hat. Er gibt zuverlässige Empfehlungen für Gastronomie und Kino, Kunst und Bühne, Konzert und Party, Stadt–spaziergänge und Ausflüge, Fernsehen und Streaming. Alles was wichtig und spannend ist, von der Redaktion mit Begeisterung und Sachverstand ausgewählt.

Die gedruckte Ausgabe ist der große Planer für den kommenden Monat. Sie erscheint jeden letzten Donnerstag im Monat